Vorlaufkurs

Im letzten Kindergartenjahr findet für Kinder, die bei der Anmeldung zur Einschulung über keine ausreichenden Deutschkenntnisse verfügen der Vorlaufkurs statt. Hier werden Kinder jeden Tag von 7.50 – 8.35 Uhr von einer Lehrkraft gefördert. Es werden Sprachspiele und Übungen zum Wortschatz und der Grammatik gemacht. Den Kindern soll so eine erfolgreiche Teilnahme am Regelunterricht der ersten Klasse ermöglicht werden. Die Teilnahme am Vorlaufkurs wird ggf. bei der Schulanmeldung empfohlen und ist freiwillig.